Lifestyle

Die Goldporträts sind ein Markenzeichen von Katharina Sieverding. Entstanden 1973, als sie ihr Gesicht wie die goldene Totenmaske des Pharaos Tutanchamun inszenierte. Die Absolventin der Kunstakademie Düsseldorf in der Klasse von Joseph Beuys sieht in der Fotografie das perfekte Medium

Read more

Geradezu genial die engen Räume und schmalen Gänge des ehemaligen Luftschutzbunkers an der Ungererstraße in München. Einst ein Geheimtipp, heute ein Must für Liebhaber intellektueller Kunst, wird der Betrachter quasi in das Bild hineingezogen, kann falsch von echt nicht mehr

Read more

Die Rolle eines Verteidigers im “Urteil von Nürnberg” machte Maximilian Schell zum internationalen Filmstar und brachte ihm 1962 einen Oscar. Danach liebte Hollywood diesen Schauspieler in Sujets rund um das Dritte Reich und viele Male musste er die Wehrmachtsuniform tragen.

Read more

Allein es ist schon ein Vergnügen, die handgefertigten Brettspiele von Edition Kranich zu betrachten und zu berühren. Meistfür zwei Personen ausgelegt, verlangen sie strategisches Denken und taktisches Handeln. In ELEMENTS kommen die 5 Feng Shui – Elemente Feuer, Wasser, Erde,

Read more

Bei Gobelin denkt man an große Wandteppiche, die in keinem französischen Schloß fehlen durften und immer ein schwermütigen Eindruck hinterließen. Welch eine Freude, nun in die Farbenpracht der aktuellen Ausstellung in der Münchner Kunsthalle zu schauen. Erst nach dem Zweiten

Read more

Ein Roman von 1928, eine weltbekannte Schriftstellerin und eine nicht weniger berühmte Nachlassverwalterin. Es ist die Fiktion von Orlando, geschrieben von Virginia Woolf, die eine zehnjährige Beziehung zu der wohlhabenden Vita Sackville- West hatte und 1992 gelang der englischen Schauspielerin

Read more

VOGUE ist das internationale Synonym für ein elegantes Modemagazin.  1892 erschien die erste Ausgabe in den USA und seit 1979 gibt es die deutsche VOGUE. Nun ist eine Ausstellung zu 40 Jahren VOGUE in den Räumen  der Stuckvilla zu sehen

Read more

Oktober 28, 2019

100 Jahre Bauhaus in Weimar

Written by Posted in Allgemein Comments 0

Die Stadt an der Ilm ist ein touristischer Dauerbrenner.  Schon immer lockten Goethe und Schiller, Franz Liszt oder die Spuren von Richard Wagner auf der Flucht. Auch im 20. Jahrhundert kann Weimar viel vorzeigen, denn der bürgerliche Geist einer Kleinstadt

Read more

Welch ein Kontrast, die höchst bürgerliche Kleinstadt Weimar wird zum Mittelpunkt von progressiven Ideen in den 1920er Jahren. Das Bauhaus und seine Avantgarde wurde immer mit großer Ablehnung betrachtet, doch die schnell wachsende Reputation brachte Menschen aus vielen Teilen der

Read more