Rund 650 Arbeiten von Kara Walker sind aktuell in der Frankfurter Kunsthalle Schirn zu sehen. Die Werke der kalifornischen Künstlerin beschäftigen sich mit Rassismus, Gewalt und Unterdrückung. Auf den Besucher warten eine drastische Bildsprache und Szenen radikaler Offenheit. Kara Walker

Read more

November 17, 2021

Sweat – Schweiß als Protest

Written by Posted in Allgemein Comments 0

Sweat – also der Schweiß kann  als künstlerische Antwort für einen Widerstand gesehen werden.  Die Ausstellung im Haus der Kunst zeigt mit mehr als 20 Projekten, wie Protest an unterschiedlichen Orten und Zeiten und Bedingungen von sozialem und wirtschaftlichem Druck

Read more

Das exakte Abbild von Natur war nie das Anliegen von Paula Moderson- Becker. 1900 reiste sie zum ersten Mal nach Paris, sah Bilder von Cezanne und fühlte sich bestätigt. In der Frankfurter Kunsthalle Schirn sind 116 Werke zu sehen, so

Read more

Im September 2022 öffnet das Königliche Museum der Schönen Künste in Antwerpen (KMSKA) nach mehr 10 Jahren der Renovierung wieder seine Türen und den Besucher kann sich von zeitgenössischer Architektur überraschen lassen, die in ein Gebäude aus dem 19. Jahrhundert

Read more

Ganz klare Gedanken, eine präzise Sprache und den Mut auch unbequeme Dinge zu sagen, das sind die Markenzeichen von Hannah Arendt. Eine Persönlichkeit in der deutschen Geisteswelt, die bis heute nicht ersetzt werden konnte. Die aktuelle Ausstellung im Münchner Literaturhaus

Read more

Rembrandt wurde zur richtigen Zeit geboren und hatte den richtigen Riecher, 1631 von seiner Heimat Leiden nach Amsterdam zu gehen. Dort, wo sich Ehrgeiz und Talent um das viele Geld des Goldenen Zeitalters balgten. Im Frankfurter Städel wird nun diese

Read more

Seit 2014 gibt es den “Espace” neben den weitläufigen Geschäftsräumen  von Louis Vuitton in der Residenzpost, aber im Gegensatz zur Boutique sind die Ausstellungen sehenswerter zeitgenössischer Kunst immer noch eher unbekannt. Gut für den Kenner,  der sich oftmals alleine mit

Read more

Schon lange gelten die Ausstellungen im Kunstfoyer der Versicherungskammer Bayern als ein Must go unter den Liebhabern von Fotografie. Immer gibt es hohe Qualität zu bestaunen. Aktuell sind Arbeiten von Bill Brandt zu sehen, der als einer der Pioniere der

Read more

The Architecture of Confinement heißt der zweite Teil einer Triologie im BNKR, die von Sam Bardouil und Till Fellrath kuratiert wird, ab Januar 2022 die neue Leitung des Hamburger Bahnhofs in Berlin. Die beiden haben 2009 die Plattform artReoriented gegründet,

Read more

I am not Sea, I am not Land. Schon der Titel sagt, dass sich Cyrill Lachauer nicht festlegen will, für ihn gibt es nicht schwarz-weiß, sondern auch viele Grautöne.  Diese Kooperation zwischen der Sammlung Goetz und Haus der Kunst bringt

Read more