zeitgenössische Kunst

Der Weg zu den Exponaten ist versperrt, doch die Tücher in kräftigen Farben, die an dünnen Holzstangen hängen, ziehen den Besucher magisch an. Frontier heißt der Titel der Ausstellung,  denn sperrig ist die Kunst von Phyllida Barlow, aber nicht für

Read more

Unheimlich schön sind die Fotos von Erwin Olaf, die aktuell in der Münchner Kunsthalle zu sehen sind. Schön in einer provozierenden Art aber auch in bedrückenden Weise. Gleich zu Beginn wird man von einer  überbordenden Homosexualität empfangen, die stark an

Read more

Juli 14, 2021

Tower MMK – die Sammlung

Written by Posted in Allgemein Comments 0

Sammlung heißt der schlichte Titel. Im Tower des TaunusTurms sind Werke aus der Sammlung des MMK von den frühen 1960er-Jahren bis zu zeitgenössischen und jüngst erworbenen Exponate.  Auf 2000 qm  finden sie viel Platz für ihre Themen der Emotionslosigkeit, Gewalt,

Read more

Juni 16, 2021

Anselm Kiefer – Kunsthalle Mannheim

Written by Posted in Allgemein Comments 0

Mannheim kann sich glücklich schätzen, denn die Kunsthalle, eröffnet 2018, macht die Stadt spannender. Dieser architektonische Hingucker ist auch der Grund, dass der Duisburger Kunstsammler Hans Grothe eine großzügige Leihgabe von Werken Anselm Kiefers gewährte. Der Maler und Bildhauer gilt

Read more

Ihr Markenzeichen ist der “Responsibility Suit”, jene formlosen Anzüge aus Tweed, die von Gilbert & George in gedeckten Farben getragen werden, darunter immer weißes Hemd und bunter Schlips. Seit mehr als fünfzig Jahren lebt und arbeitet das Künstlerduo zusammen, der

Read more

70 Fotografien aus den letzten zwanzig Jahren zeigten eine künstlerische Szene in China, die im Westen wenig bekannt ist.  “About us” in der Alexander Tutsek – Stiftung überraschte in seiner Vielfalt und oftmals sehr direkten Bildsprache. Durch Corona war die

Read more

Kein Blockbuster, der um die Welt reist. sondern Arbeiten wurden aus den Depots der Pinakothek der Moderne hervorgeholt und in einen spannenden Dialog zu Werken aus der Sammlung Goetz gestellt. Eine perfekte Idee, denn zu Zeiten von  Corona ist das

Read more

Kaum hat der Besucher die unscheinbare Eingangstüre zur ERES- Stiftung geöffnet, steht er schon in einer Holzhütte. Der Wiener Heinz Schabus hat sein  „COVID-19 Atelier” aus den Resten eines alten Sägewerks aufgebaut.  Zwei Fenster gestatten den Blick in “and the

Read more

Viel netter als Prien ist der kleine Hafen von Gstadt, 12 Kilometer entfernt. Wer zu früh ist, gönnt sich einen Kaffee oder Smoothie bei Café & Bagel gleich gegenüber der Anlegestelle.  www.chiemsee-coffee.de Seit vier Jahren hat die Pinakothek der Moderne

Read more