zeitgenössische Kunst

Diese Vorstellung ist sicherlich auch eine Reverenz an Okui Enzewor, den vor einem Jahr verstorbenen Direktor des Hauses der Kunst. In Nairobi geboren, gehört Michael Armitage ein Senkrechtstarter in der Welt der zeitgenössischen Kunst, dort längst bekannt, etliche Werke gehören

Read more

Das Franz Marc-Museum in Kochel am See zeigt Courage! Die aktuelle Ausstellung zu Anselm Kiefer, gezeigt in 23 Vitrinen verlangen vom Betrachter ein genaues Hinschauen,  es helfen Kenntnisse vom Reich der Mythologie und das Wissen um die Alchemie. Entstanden in

Read more

Juli 2, 2020

Pati Hill – Kunst der Fotokopie

Written by Posted in Allgemein Comments 0

Bei Pati Hill musste alles in den Fotokopierer. Darunter die umfangreiche Arbeit in den 1980er Jahren, als sie den Palast von Versailles ablichtete. In dieser Zeit gab es schon farbige Toner und die “Bilder” mit den farbigen Rosenblättern aus den

Read more

Die Goldporträts machten Katharina Sieverding berühmt. Ein Meilenstein in der modernen Kunstgeschichte ist diese Inszenierung ihres Gesichts in der die goldene Totenmaske des Pharaos Tutanchamun.  Entstanden 1973, damals gehörte sie zur Klasse von Joseph Beuys an der Kunstakademie Düsseldorf. Seitdem

Read more

Franz Erhard Walther ist eine Schlüsselfigur der konzeptuellen Abkehr vom Bild und Wegbereiter eines offenen Werkbegriffs. Oftmals wird das Publikum zum Akteur und mit  Verwendung von Ort, Zeit, Raum, Körper oder Sprache zielte er auf eine radikale Erweiterung bildkünstlerischer Mittel.

Read more

70 Fotografien aus den letzten zwanzig Jahren zeigen ein künstlerische Schaffen, das im Westen wenig bekannt ist. Die Ausstellung “About us” in der Alexander Tutsek – Stiftung überrascht in ihrer Vielfalt und oftmals sehr direkten Bildsprache. Ren Hang wurde 1987

Read more

Kaum hat der Besucher die unscheinbare Eingangstüre zur ERES- Stiftung geöffnet, steht er schon in einer Holzhütte. Der Wiener Heinz Schabus hat sein  „COVID-19 Atelier” aus den Resten eines alten Sägewerks aufgebaut.  Zwei Fenster gestatten den Blick in “and the

Read more

Geradezu genial die engen Räume und schmalen Gänge des ehemaligen Luftschutzbunkers an der Ungererstraße in München. Einst ein Geheimtipp, heute ein Must für Liebhaber intellektueller Kunst, wird der Betrachter quasi in das Bild hineingezogen, kann falsch von echt nicht mehr

Read more

Die Ninth Street Show war eine Kunstausstellung, die vom 21.Mai  bis zum 10.Juni 1951  in einem abbruchreifen Gebäude in der New Yorker 9th Street stattfand. Dort wurde neue amerikanische Kunst des 20. Jahrhunderts gezeigt und war der Beginn der  New

Read more