zeitgenössische Kunst

Man muss dorthin wollen. Am südlichen Ende von Polling wartet ein Parkplatz und eine Wanderung. Man folgt den charmanten Flusswindungen der Ammer, schaut auf Wiesen und Äcker. Und dann plötzlich fällt der Blick auf eine Säulenhalle. Souverän erheben die Stelen

Read more

Rund 650 Arbeiten von Kara Walker sind aktuell in der Frankfurter Kunsthalle Schirn zu sehen. Die Werke der kalifornischen Künstlerin beschäftigen sich mit Rassismus, Gewalt und Unterdrückung. Auf den Besucher warten eine drastische Bildsprache und Szenen radikaler Offenheit. Kara Walker

Read more

Sweat – also der Schweiß kann  als künstlerische Antwort für einen Widerstand gesehen werden.  Die Ausstellung im Haus der Kunst zeigt mit mehr als 20 Projekten, wie Protest an unterschiedlichen Orten und Zeiten und Bedingungen von sozialem und wirtschaftlichem Druck

Read more

Im September 2022 öffnet das Königliche Museum der Schönen Künste in Antwerpen (KMSKA) nach mehr 10 Jahren der Renovierung wieder seine Türen und den Besucher kann sich von zeitgenössischer Architektur überraschen lassen, die in ein Gebäude aus dem 19. Jahrhundert

Read more

Seit 2014 gibt es den “Espace” neben den weitläufigen Geschäftsräumen  von Louis Vuitton in der Residenzpost, aber im Gegensatz zur Boutique sind die Ausstellungen sehenswerter zeitgenössischer Kunst immer noch eher unbekannt. Gut für den Kenner,  der sich oftmals alleine mit

Read more

September 16, 2021

Gefangen – BNKR macht betroffen

Written by Posted in Allgemein Comments 0

The Architecture of Confinement heißt der zweite Teil einer Triologie im BNKR, die von Sam Bardouil und Till Fellrath kuratiert wird, ab Januar 2022 die neue Leitung des Hamburger Bahnhofs in Berlin. Die beiden haben 2009 die Plattform artReoriented gegründet,

Read more

Sammlung heißt der schlichte Titel. Im Tower des TaunusTurms sind Werke aus der Sammlung des MMK von den frühen 1960er-Jahren bis zu zeitgenössischen und jüngst erworbenen Exponate.  Auf 2000 qm  finden sie viel Platz für ihre Themen der Emotionslosigkeit, Gewalt,

Read more

70 Fotografien aus den letzten zwanzig Jahren zeigten eine künstlerische Szene in China, die im Westen wenig bekannt ist.  “About us” in der Alexander Tutsek – Stiftung überraschte in seiner Vielfalt und oftmals sehr direkten Bildsprache. Durch Corona war die

Read more

Kein Blockbuster, der um die Welt reist. sondern Arbeiten wurden aus den Depots der Pinakothek der Moderne hervorgeholt und in einen spannenden Dialog zu Werken aus der Sammlung Goetz gestellt. Eine perfekte Idee, denn zu Zeiten von  Corona ist das

Read more

Viel netter als Prien ist der kleine Hafen von Gstadt, 12 Kilometer entfernt. Wer zu früh ist, gönnt sich einen Kaffee oder Smoothie bei Café & Bagel gleich gegenüber der Anlegestelle.  www.chiemsee-coffee.de Seit vier Jahren hat die Pinakothek der Moderne

Read more