Kunst
Oktober 19, 2019

Bauhaus über alles

Written by Posted in Allgemein Comments 0

Welch ein Kontrast, die höchst bürgerliche Kleinstadt Weimar wird zum Mittelpunkt von progressiven Ideen in den 1920er Jahren. Das Bauhaus und seine Avantgarde wurde immer mit großer Ablehnung betrachtet, doch die schnell wachsende Reputation brachte Menschen aus vielen Teilen der

Read more

Keine Frage, der dänisch- isländische Künstler ist ein Star der Kunstszene. Mit Wohnsitz in Kopenhagen und einem großen Atelier in Berlin sind seine Ausstellungen ein Publikumsrenner. Die Presse ist begeistert, doch der Artikel in “DIE ZEIT” vom 2. August weist

Read more

In jedem Sommer wird ein temporärer Pavillon in Kensington Gardens zum Ziel von Architekturliebhabern. 2019 hat Hans Ulrich Obrist, der das Ausstellungshaus Serpentine Galleries leitet, den Japaner Junya Ishigami ausgesucht.  Der Pavillon wird als Café und Veranstaltungsort genutzt. Der Japaner

Read more

März 25, 2019

Robert Rauschenberg in München

Written by Posted in Allgemein Comments 0

Es lohnt mal wieder der Weg zur Alexander Tutsek – Stiftung, ganz versteckt gelegen in einem großbürgerlichen Haus in der Schwabinger Karl Theodorstraße. Bis zum 11. Oktober sind dort Fotos ” Study for Chinese Summerhall” von Robert Rauschenberg zu sehen.

Read more

Schauspiel Frankfurt  Am letzten Samstag stand wieder “Das siebte Kreuz“ auf dem Spielplan und man sollte dieses Stück keinesfalls verpassen. Viel bekannter ist der Roman, geschrieben von Anna  Seghers, der 1942 zuerst auf Englisch und kurz darauf in Mexiko auf

Read more

Januar 3, 2019

Chicago – es lebe die Skyline

Written by Posted in Allgemein Comments 0

In Chicago trifft sich der Mittlere Westen, die drittgrößte Stadt der USA ist der urbane Mittelpunkt von Wisconsin, Illinois, Michigan und Indiana. Dort reichen die Weizenfelder und Wiesen oftmals bis zum Horizont und so ist es kein Wunder, dass viele

Read more

Wie ein krummer Finger hängt sich die Insel Sanibal an Fort Myers, mit dem Sanibel Causeway gelangt man in eine andere Welt. Schon vor vielen Jahren wurde das Archipel natürlich von Künstlern entdeckt, so lebte der weltberühmte Robert Rauschenberg viele

Read more

Weit weg von den großen Theatern der Innenstadt liegt das Metropoltheater mitten in einer Wohnstraße von Freimann, im Münchner Norden. Schon die Fifties – Ästhetik lenkt alle Blicke auf sich, wie der chice Glasvorbau von dem Schwabinger Architekten Werner Lederer-Piloty. 

Read more

Die griechische Antike muss man gesehen haben. Die schönste und sicherlich bequemste Art ist es, die Altertümer innerhalb einer Kreuzfahrt zu besuchen.  Dann bleibt zwar noch die Busfahrt von Athen und von Nafplio auf dem Peleponnes, aber am Abend kann

Read more

Nach Nimes reist man wegen der Römer. Die mächtige Arena beherrscht die Altstadt, ein lebendiges Monument, denn es gibt ständig Konzerte. Nun hat der 2000 Jahre alte Klotz eine wahrhafte Konkurrent bekommen, denn Anfang Juni wurde das Musée de la

Read more