Juni 2020

Kaum hat der Besucher die unscheinbare Eingangstüre zur ERES- Stiftung geöffnet, steht er schon in einer Holzhütte. Der Wiener Heinz Schabus hat sein  „COVID-19 Atelier” aus den Resten eines alten Sägewerks aufgebaut.  Zwei Fenster gestatten den Blick in “and the

Read more

Weltweit bekannt ist die Kleinstadt vor den Toren Münchens wegen der Greueltaten im Dritten Reich. Gut 800 000 Menschen kommen jedes Jahr zur KZ-Gedenkstätte. Nur wenige Kilometer entfernt, liegt die Altstadt und dem Schloss mit seinem zauberhaften Hofgarten. Schon um

Read more

In kaum einer Kunstrichtung konnten Frauen so auftrumpfen wie im Surrealismus. Der Zeitpunkt war günstig, denn mit den 1920er Jahren begann das erste große Jahrzehnt der Künstlerinnen. So manche atemberaubend schön und aus wohlhabendem Haus, waren zunächst Modell und Geliebte

Read more