September 2019

Noch heute verzaubern die charmanten Villen, wo die bessere Gesellschaft die heißen Monate auf 1000 Metern Höhe verbrachte. Mit Vorliebe verbrachte die Habsburger Gesellschaft den Sommer in der Bergwelt von Südtirol, sie kamen mit der neu geschaffenen Südbahn aus Wien

Read more

Keine Frage, der dänisch- isländische Künstler ist ein Star der Kunstszene. Mit Wohnsitz in Kopenhagen und einem großen Atelier in Berlin sind seine Ausstellungen ein Publikumsrenner. Die Presse ist begeistert, doch der Artikel in “DIE ZEIT” vom 2. August weist

Read more

“Das Schönste am Mond ist der Blick auf die Erde” Vor 50 Jahren betrat der erste Mensch den Mond und diese Sensation hat auf Erden eine Welle radikaler Ideen ausgelöst. In der Mode, in der Kunst und der Musil, der

Read more

In jedem Sommer wird ein temporärer Pavillon in Kensington Gardens zum Ziel von Architekturliebhabern. 2019 hat Hans Ulrich Obrist, der das Ausstellungshaus Serpentine Galleries leitet, den Japaner Junya Ishigami ausgesucht.  Der Pavillon wird als Café und Veranstaltungsort genutzt. Der Japaner

Read more