Mai 6, 2024

Bird Show – manipulierte Vögel

Written by Posted in Allgemein Comments 0

Es ist Krieg und viele Tiere müssen mitkommen. Hunderttausende Pferde, Maulesel, Elefanten, Kamele. Brieftauben und Kanarienvögel sind in den Schlachten umgekommen. Gnadenlos wurden ihre Talente genutzt, um dem Feind zu schaden. Die ERES-Stiftung in der Münchner Römerstraße appelliert an die

Read more

Mai 3, 2024

Rebecca Horn – Poesie der Bewegung

Written by Posted in Allgemein Comments 0

Das Münchner Haus der Kunst bietet die perfekten Räume, denn die Arbeiten von Rebecca Horn verlangen nach Höhe und Breite. Und so steht der “Turm der Namenlosen” ganz souverän in einem großen Saal, man muss den Kopf in den Nacken

Read more

Die große Evolution in der Menschheitsgeschichte war der aufrechte Gang, aber nun sieht man nur mehr den geneigten Kopf, der auf die magische Anziehung eines Displays starrt.  Ohne Handy ist eine wahre Herausforderung und oftmals zeigen sich Symptome von Stress.

Read more

Wie magisch ziehen seine Bilder an, man kommt ins Träumen und verliert sich in seine Landschaften, seien es die Berge oder die Küsten. Für den Betrachter von heute sind es schon Märchenwelten in ihrer Unberührtheit und oftmals Menschenleere. Wenn überhaupt,

Read more

Seit wenigen Wochen verlangt das Museum einen Blick nach oben, denn dort klebt die Skulptur “Pore” quasi an der Hauswand. Es ist eine Skulptur von Antony Gormley. Von diesem englischen Bildhauer gibt es  ein weiteres Werk in der Sammlung, im

Read more

Natürlich haben viele den Film  “Amour” von Michael Haneke vor Augen. Das Thema ist der assistierte Suizid. Es ist das letzte Jahr eines alten Ehepaares, gespielt von einem grandiosen Jean -Louis Trintignant (Georges) und der mädchenhaften Emmanuelle Riva (Anna). Ein

Read more

Der Kunstbau ist ein genialer Raum für Cao Fei, der aktuell bekanntesten Künstlerin Chinas. Alleine in vier Einzelausstellungen wird die spannende Vertreterin post-digitaler Kunst in diesem Jahr weltweit zu sehen sein. Gleich zu Beginn fallen die Blicke auf den riesigen

Read more

Einen zauberhaften Tanz mit dem Licht bietet das “Mechanische Ballett”. Sieben Edelstahl – Stelen, von Motoren bewegt, zeigen unendliche Facetten von Spiegelung, im Original untermalt mit  Musik von György Ligety.  Es ist eine Hommage an Fernand Léger und sein “Ballet

Read more

20 Jahre Sammlung Verbund war der Anlass für die Albertina, renommierte Kunst der 1970er Jahre einzuladen. Im Jahr 2004 vom  österreichischen Energieunternehmen Verbund ins Leben gerufen, war es damals eine Pionierleistung von Direktorin Gabriele Schor. Ihr Vordenkertum stellt viele ehrwürdige

Read more

Eine kapitale Ausstellung in der Albertina Modern mit Gemälden und Skulpturen rund um das Thema Diversity. Das bedeutet Gender, Hautfarbe, Frauen und Behinderung. Ein wahrer Eyecatcher ist das Plakat, ein Gemälde von Sungi Mlengeya, eine Autodidaktin  aus Tanzania. In Übergröße

Read more

Load More